HanseGarnelen-Qualität: Unser Versprechen.

HanseGarnelen-Qualität: Unser Versprechen.

Blogpost
HanseGarnelen ist Pionier bei der Aufzucht von frischen Garnelen aus der Region. Wir übernehmen und demonstrieren beispielhaft Verantwortung für eine zukunftsfähige Welt und vereinen Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit unter regionalen Bedingungen. Die handwerkliche Qualität ist dabei ein hohes Gut. Mit unserem HanseGarnelen-Qualitätslogo sichern wir immer die bestmögliche Qualität zu. Eine fangfrische Lieferung, Qualität und ein frisches Produkt sind wichtige Merkmale, die Verbraucher von uns schätzen.
 
Das HanseGarnelen-Qualitätslogo ist unser Versprechen:
 
  • Regionale Zucht und kurze Transportwege
  • Lieferung gekühlter und nicht gefrorener Ware
  • Umweltschonende und artgerechte Aufzucht ohne Antibiotika oder künstliche Zusätze
  • Fangfrische Garnelen, die noch vor wenigen Stunden im Salzwasser schwammen
  • Aufzucht in Norddeutschland 

 

 

 

 

Wir begeistern mit echtem Genuss, setzen aber auch ein Statement für das Tierwohl. Aquakultur kann nachhaltig, ökologisch und Tierwohlgerecht sein. Mit unserem HanseGarnelen-Qualitätslogo leisten wir einen aktiven Beitrag für eine verantwortungsvolle und tiergerechte Aufzucht. Wie stellen wir fest, dass es unseren Garnelen gut geht? Lesen Sie selbst:
 
1.     Einwandfreie Wasserqualität abgestimmt auf die Bedürfnisse der Garnelen, wie im Ozean. 
 
2.     Fütterung mit artspezifischem Futter. Tägliche Kontrolle der Futteraufnahme, denn nur glückliche Garnelen zeigen ein gutes Fressverhalten.  

3.     Schonendes ein- und umsetzen der Jungtiere durch schrittweise Anpassung von Sauerstoff, Temperatur, Salzgehalt und pH-Wert. 
 
4.     100% Hygiene im und am Becken. Durch spezielle Arbeitskleidung, Desinfektion und sauberes Arbeiten verhindern wir das Einschleppen und Verbreiten von jeglichen Krankheitserregern. Gesunde Garnelen = glückliche Garnelen.  
 
5.     Regelmäßige Kontrolle des Zustandes unserer Garnelen: Farbe, Gewicht (Wachstum) und Auffälligkeiten werden regelmäßig überwacht. Kontrolle von Verlustraten und Schwimmweise geben ebenfalls einen guten Einblick in das Wohlbefinden unserer Garnelen.  
 
6.     Unsere Garnelen wachsen in einer natürlichen Geschwindigkeit. Das bedeutet: wir verwenden keine wachstumssteigernden Hormone. 
 
7.     Antibiotika kommen bei uns nicht zum Einsatz.    
 
8.     Schonende Lichtverhältnisse, angepasst an den natürlichen Tag- Nacht Rhythmus der Tiere. Durch gedimmtes Licht werden die Tiere nicht erschreckt und erleiden so keinen Stress.  
 
9.     Die gesetzlich vorgeschriebene Betäubung durch Elektroschock und ein Eisbad sorgen für einen sehr schnellen, stressfreien Tod.