Karl Bissa

Karl Bissa

Nah am Wasser gebaut…

…und das wortwörtlich!

Mit Karl Bissa (33) bereichert unser Team ein echtes Nordlicht.

Der gebürtige Mecklenburger war schon immer fasziniert vom Leben an und im Wasser. Seine Erste Kindheitserinnerung ist ein Angelausflug mit dem Vater. Danach wurden die Sommerwochenenden schnorchelnd am Strand, oder angelnd am See verbracht. Sein erstes Schulpraktikum absolvierte er in einer Forellenzucht, seitdem lebt er für die Aquakultur. Nach der Schule wurde die Ausbildung zum Fischwirt in Deutschlands erster mariner Kreislaufanlage absolviert, natürlich in Wassernähe an der Nordsee. Schon hier lernte er die Grundlagen der Garnelenzucht kennen. Im Anschluss zog es ihn zurück an die Ostseeküste und er absolvierte den Master of Science Aquakultur und Sea-Ranching in Rostock. Während des Studiums vertiefte er sein Wissen zu kombinierter Fisch- und Pflanzenproduktion (Aquaponik) und jobbte in der Landesforschung. Noch vor der Verteidigung seiner Masterarbeit begann er als Betriebsleiter in einer Garnelenzucht.

Karls Beruf ist für ihn Berufung. An erster stelle stehen für ihn das Tierwohl und ein möglichst kleiner ökologischer Fußabdruck bei der Produktion von nachhaltigen Lebensmitteln.

 

Zurück zum HanseGarnelen Team