Nils Sommer

Nils Sommer

Den Ozean im Blick!

Begeisterung merkt man Menschen an. Nils Sommer (36) spürte vor einigen Jahren, dass er in der Meeresbiologie sein berufliches Glück gefunden hat. Studium und Arbeit führten ihn über alle Ozeane: die Insel La Réunion, die Bahamas, Southampton, Bilbao, Bordeaux, Faro,...

Meeresbiologie hautnah, das Leben eine Abfolge wertvoller Erfahrungen. Nach dem Master in Meeresumwelt und Ressourcen folgte der Berliner seiner Inspiration für Garnelen auch nach Brasilien. Für die zweite Masterarbeit in Aquakultur und Fischerei hat er rund 10.000 Kilometer von der Hauptstadt entfernt ein Forschungsprojekt zur Aufzucht von jungen Garnelen durchgeführt.

Heute wendet der Wassersportler sein geballtes Wissen in Norddeutschland an. Seine Fokussierung auf Aquakultur hat den Gedanken, „...sich mit einem produzierenden Gewerbe zu beschäftigen, welches gleichzeitig die Meere entlastet und die Arten schützt. Für unsere landbasierten Aquakultur-Kreislaufanlagen müssen weder Mangrovenwälder abgeholzt, noch Abwasser ins Meer geleitet werden." 

Nils Sommer ist ein Mensch voller Überzeugung für seine Aufgabe. Die nachhaltige Zucht von frischen Garnelen ist für ihn eine ideale Alternative für eine umweltgerechte und biologisch wertvolle Nahrung, die sich am Wohlbefinden der Tiere ausrichtet.

 

Zurück zum HanseGarnelen Team